Blog

net@work Special Edition am Nürburgring

Am vergangenen Samstag waren insgesamt sieben Wirtschaftsjunioren und Gäste bei der net@work Special Edition am Nürburgring dabei. Bei typischem Eifelwetter – mal Sonne, mal Regen – wurden sie von Sylvia Pietzko aus dem Ressort Netzwerken in die Welt der deutschen Langstreckenmeisterschaft (VLN) eingeführt.

Zu Gast war die Gruppe bei Sylvias Motorsport-Team Car Collection aus dem Rheingau. Sylvia selbst ist im 21. Jahr Teil der großen Rennsport-Familie und war bis vor kurzem stets mit Funk und Stoppuhr ganz vorne an der Boxenmauer mit dabei.

Im Leben jenseits der Rennstrecke arbeitet sie unter dem Firmennamen Comino als PR-Beraterin und Business Coach im Rhein-Main-Gebiet – spezialisiert auf projektbegleitenes Coaching, Mediation und das Auflösen mentaler Blockaden. Um diese Themen ging es, nach einer Ansprache durch Teamchef Peter Schmidt, beim Impulsvortrag in der VIP-Lounge über der Boxengasse. Die net@work-Teilnehmer bekamen eine Fahrerlagerführung, konnten in der Boxengasse Benzingespräche führen, verfolgten die Startphase von der Tribüne aus und wurden von Sylvia während des Rennens an verschiedene Streckenabschnitte der Nürburgring-Nordschleife gebracht. Auch für das leibliche Wohl war bestens gesorgt.