Blog

Wirtschaftsjunioren Wiesbaden gewinnen Bundespreis

Die Wirtschaftsjunioren Wiesbaden haben mit ihrem Projekt „Potenziale heben“ den Bundespreis der Wirtschaftsjunioren Deutschland in der Kategorie „Beruf und Familie“ gewonnen. Nach dem Landespreis Hessen konnte damit in diesem Jahr eine zweite Auszeichnung errungen werden.

In der Veranstaltung „Potenziale heben“ berichteten Wiesbadener Unternehmen darüber, wie sie es schaffen, Frauen und ältere Arbeitnehmer für ihr Unternehmen zu gewinnen bzw. diese Arbeitskräfte an sich zu binden.

Vielen Dank an alle Junioren, die IHK und insbesondere die Mitglieder des Ressorts Wirtschaft & Politik für das erfolgreiche Projekt!

Schon jetzt möchten wir auf unsere Veranstaltung am 6. November hinweisen, mit der wir die Arbeit an diesem Tehma fortsetzen werden. Der Schwerpunkt wird diesmal auf der Personalführung liegen.

Weitere Informationen zu allen Projekten der Agenda 2045 gibt es im Imternet unter www.agenda-2045.de