Blog

Jetzt mal im Ernst – Was ist mit der Jugend los?

AKWB-StepsToFutureAn einem heißen Sommertag 2010 saßen die Mitglieder des AK Bildung & Wirtschaft zusammen und diskutierten in einer ebenso heißen Runde. Um den AK thematisch für die nächste Zeit eine Linie zur Orientierung zu geben, entschlossen sie sich ein Leit-Motto zu finden. Beim Brainstorming im großen Wort-Wirrwarr viel immer wieder der Satz „Jetzt mal im Ernst“. Damit war schnell klar, dass alles gesagt war. „Jetzt mal im Ernst“ trifft es genau um die Jugend anzusprechen und aufzurütteln. Unbesetzte Ausbildungsstellen, mangelndes Engagement und Interesse seitens der Schüler. Wo soll es mit der Wirtschaft Wiesbadens hin gehen? Was ist mit dem Nachwuchs los?

Das neu entstandene Projekt „Jetzt mal im Ernst: Starterpaket ins Erwachsenenleben?“ soll eine Möglichkeit sein, Schüler zu unterstützen. Mitglieder des AK Bildung & Wirtschaft nutzen ihr Know-How aus den Branchen aus denen sie kommen und fügen sie zu einer Broschüre zusammen, die Tipps für den Lebensalltag beinhalten, die Schüler oft in der Schule vermissen. Muss ich eine Einkommenssteuererklärung machen? Auf was muss ich achten, wenn ich eine WG ziehe? Was kostet das Leben?

Leicht zu verstehen, grafisch ansprechend, nicht textüberlastend soll das Ergebnis werden. Ingrid Timm mit der Schülerfirma der Kellerkopfschule setzt das Produkt im ansprechenden Stil um, damit das Ergebnis auch richtig gut wird. „Steps to future“, wie die Schüler sagen.